Fusion Food - Green Tea Cheesecake

Eines haben alle asiatischen Länder doch gemeinsam. In allen kann man wirklich sehr gut essen. Besser als in vielen europäischen Ländern. Und noch eines haben viele asiatische Länder gemeinsam. Sie haben westliche und asiatische Essensgewohnheiten und Kochstile so gekonnt miteinander vermischt, dass man zu Recht von „Fusion Food“ oder „Fusion Cuisine“ sprechen kann. Zugegeben, manchmal treibt diese Fusionierung dann doch etwas sehr merkwürdige Blüten. Aber dazu später mehr. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Fusion Food - Green Tea Dominosteine

Einmal im Jahr treffe ich mich mit Freunden zum Weihnachtsbacken. Genauer gesagt haben wir dieses Backen in diesem Jahr erst zum dritten Mal gemacht.  Was aber nicht so schlimm ist, schließlich muss jede Tradition irgendwann begründet werden. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Fusion Food - Green Tea Kekse

Eine meiner liebsten und langjährigsten Freundinnen ist Kerstin. Ich kannte Kerstin schon, da ist sie noch zur Schule gegangen. (Sie sehen schon, ich bin ein paar Jahre älter als sie.) Wundervolle Zeiten, Urlaube und eine Zeitlang sogar unsere Arbeit haben wir miteinander geteilt. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Fusion Food - Kimchi Quiche

Dass ich gern koche, hat sich mittlerweile sogar nach Köln herumgesprochen. Warum ausgerechnet Köln?  Ganz einfach. Eine Kölner TV-Produktionsfirma hatte mich zum Casting der Kochshow „Masterchef“ eingeladen. Und ich bin doch letztens tatsächlich im Fernsehen zu sehen gewesen… Kochend.  Natürlich.  Und ich durfte mit Ralf Zacherl über Kimchi sprechen! (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Kimchi Bigos - Korea meets Ruhrgebiet

Ich lebe mit einem deutschen Mann zusammen. Er ist blond (mittlerweile eher grau), blauäugig, hellhäutig und braucht ganz viel Sonnenschutz, wenn wir aus dem Haus gehen. Er sieht also genauso aus, wie sich Asiaten einen echten deutschen Mann vorstellen. Allerdings ist er nicht nur Deutscher, sondern auch ein Bewohner des Ruhrgebiets. Und das bedeutet: Er hat osteuropäische Wurzeln… (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Kimchi Grilled Cheese - Korea meets Ruhrgebiet

Wer wie ich im Ruhrgebiet aufgewachsen ist, wurde mit Butterbroten großgezogen. Vor allem während meiner Schulzeit haben Butterbrote mich, aber auch alle meine Mitschüler, ernährt und dafür gesorgt, dass wir vernünftig lernen konnten und nicht vor Unterzuckerung ohnmächtig wurden. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Koreanische Frikadellen - Korea meets Ruhrgebiet

Ich war ja schon ein paar Mal in Korea. Das erste Mal übrigens bewusst mit ungefähr 17 Jahren.  Das muss dann so 1991 gewesen sein. Mein erster Besuch war in vielerlei Hinsicht einfach umwerfend. So eine glitzernde, dynamische, große Stadt. So viele neue Verwandte. So viel koreanisches Essen. So viel Großstadtdschungel. So viele Shoppingmalls. Und so viel koreanisch-amerikanisches Fastfood. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen