Korean Street Food

In Asien sind viele Dinge anders. Zum Beispiel das Essen. Genauer gesagt die Esskultur. Erstens ist Essen in Korea, der Heimat meiner Eltern, von enormer Bedeutung. Das merkt man allein schon daran, dass man dreimal täglich warm isst. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Koreanische Garküchen

 


Meine Koreanisch-Kenntnisse verdanke ich meiner Oma, meinem Koreanistik-Studium an der Ruhr-Universität Bochum und vor allem meinem Studienjahr in Seoul an der Sprachenschule der Yonsei-Universität. 13 Monate verbrachte ich in den 90er Jahren in Südkoreas Hauptstadt und lernte die koreanische Sprache.  (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen