Nächstes Event

Mein nächstes öffentliches Kochevent findet am 17. März 2018 statt.

 

Wer lieber zu Hause kochen möchte, folgende Termine sind noch frei:

 

24. Februar 2018

3. März 2018

10. März 2018

24. März 2018

 

 

 

 

 

 

Tag Cloud:

koreanischenudelsuppe kimchibigos asiatischenudelsuppe koreanische-kueche gastbeitrag-gloria-manderfeld chachangmyeon kimchi-verkostung ralf-zacherl gewinnspiel-kochevent gruener-tee-dominosteine green-tea-dominosteine gruener-tee kimchi-kaese-sandwich erntedankfest starterkit-koreanisch-kochen tomaten-als-dessert green-tea-kekse justin-leone tteokguk masterchef teigtaschen mochi kimchi-kochevent koreanische-staebchen yakhwa bibimbab ginsenghuhn deutsch-koreanisches-fusion-food reiskuchen kimchi-muffin reiskuchensuppe koreanisches-essen koreanische-algensuppe koreanische-suessigkeiten-ohne-ei-und-milch green-tea-rocky-road fernsehkoch korean-girl japanisches-sushi yujacha gochujang fusion-food kimchi-suppe asiatisches-reisgericht missseoulfood-bulgogi-gewuerzmischung gruenertee-kaesekuchen maki-sushi koreanisches-chilipulver koreanische-schwiegersoehne koreanische-honigkekse kochen-zu-hause miss-seoulfood koreanische-frikadellen nigiri-sushi tv-kochshow kochen-fuer-firmen kimchigewuerzmischung geschenkgutschein koreanisches-kochevent kimchi koreanische-garkuechen haemulpajon koreanischeschwiegereltern ramen koreanisch-kochen-vegan root kimchi-quiche gastbeitrag-hildegard-mihm kim-jang greentea-cheesecake insam samgyetang gruener-tee-kekse korean-street-food kimchi-grilled-cheese ginseng koreanisches-neujahr koreanbbq chinesisches-neujahr wakame koreanisches-grillen reis sojasauce asiatische-nudelsuppe mandu koreanisches-street-food koreanisches-reisgericht songpyeon tteokbokki vegetarisches-reisgericht koreanischer-zitronentee gruener-tee-rocky-road kimchi-reispfanne sesamsaat koreanische-tischetikette earl-grey koreanischesuessigkeiten koreanisches-grillfleisch miyokguk koreanisches-nudelgericht bulgogiewuerzmischung

Kimchipfannkuchen - heiß und fettig

 

 

Wer wie ich im Ruhrgebiet aufgewachsen ist, ist um Pfannkuchen nicht herumgekommen. (Foto: Annette Liese Design)

Pfannkuchen mit Äpfeln, einer großen Kugel Vanilleeiscreme und einem dicken Klecks Schlagsahne fallen mir immer ein, wenn ich an diese mächtige Mehlspeise denke. (Schokosauce und geröstete und gemahlene Haselnüsse könnte man auch noch darübergeben. Wenn man möchte und keine Angst vor zusätzlichen Kalorien hat.) Denke ich an die Pfannkuchen meiner Kindheit, denke ich also an süße Pfannkuchen. Das heißt, wenn ich an die Pfannkuchen meiner DEUTSCHEN Kindheit denke. In meiner koreanischen Kindheit gibt es nämlich auch Pfannkuchen! In der Regel sind die jedoch herzhaft. Beliebt sind Pfannkuchen mit Meeresfrüchten (Haemulpacheon) oder auch mit Frühlingszwiebeln (Pajeon). Oder, und das sind meine Lieblingspfannkuchen, mit Kimchi!

Das Rezept ist unglaublich einfach. Allerdings muss man schon ein wenig Kimchi zur Hand haben. Am besten natürlich selbstgemachtes und am allerbesten, wenn es schon ein wenig älter und saurer ist. Gerichte, wie Kimchipfannkuchen wurden nämlich „erfunden“, um „alte“ und saure Kimchireste zu verwerten. Eine Notwendigkeit, die ich bis heute nicht so recht verstehe, denn erstens wird Kimchi bei mir niemals „alt“. (Es ist vorher nämlich spurlos vernichtet.) Und zweitens finde ich nichts leckerer als saures Kimchi. Trotzdem liebe ich Kimchipfannkuchen. Meine Oma hat früher ganz hauchdünne für mich gebacken. Meist bekam ich die, wenn sich der kleine Hunger zwischendurch meldete. Also niemals als vollwertige Hauptspeise. In Korea wird so ein herzhafter Pfannkuchen gern in der Kneipe zu Bier und Schnaps serviert. Damit man nicht so schnell betrunken wird und noch bis in die späte Nacht weitertrinken kann…Koreanische Kneipiers sind einfach unglaublich clever!

 

Und so macht man Kimchipfannkuchen:

 

Zwei Handvoll saures Kimchi mit Mehl bestäuben. Soviel Wasser dazugeben, bis ein glatter Teig entstanden ist.

In heißem Öl ausbacken.

Gegebenenfalls etwas salzen oder mit einem Sojasaucen-Dip servieren.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren