Kimbab - Picknick auf koreanisch

in Reis

Eine meiner lebendigsten Kindheitserinnerungen sind Ausflüge, die meine Eltern mit mir und später mit meinem Bruder und mir gemacht haben. Ich glaube, wir haben alle Freizeitparks in Deutschland abgeklappert und hätte es damals schon Disney-Land Paris gegeben, wäre dieser Ort wahrscheinlich mein persönliches Ausflugs-Highlight geworden. (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Miyeokguk - Koreanische Algensuppe

in Suppe

Es gibt Gerichte, die sind untrennbar mit den Erinnerungen an eine glückliche Kindheit verbunden. Zum Beispiel Linsensuppe. Mit Würstchen. Kein Wunder, dass es „Hausmannskost“ heißt. Gerichte wie eine Linsensuppe kann man nämlich nur „zu Hause“ essen. Wer kommt schon auf die Idee, eine Linsensuppe im Restaurant zu bestellen? (Foto: MissSeoulFood)

Weiter lesen

Haemulpajon - Meeresfrüchtepfannkuchen

in Fisch

Ich habe ja bei Masterchef Deutschland mitgemacht. Bei der ersten Staffel vor ein paar Jahren. Sie wissen schon, diesem TV-Kochwettbewerb, bei welchem man vor den Sterneköchen Ralf Zacherl und Sybille Schönberger und dem Top-Sommelier Justin Leone kocht, Blut, Schweiß und Tränen lässt und bei dem der Sieger 100.000 Euro gewinnen kann. (Foto: MissSeoulfood)

Weiter lesen